Private und gewerbliche Glasfaseranschlüsse – nutzen Sie alle Vorteile.

Aktuell schreitet der Ausbau des Glasfasernetzes für schnelle und zukunftssichere Internetzugänge in Deutschland mit großen Schritten voran. Dies zeigt sich auch in den Regionen und Landkreisen im südlichen Niedersachsen.

Verschiedene Anbieter wie bspw. htp, die Telekom oder Deutsche Glasfaser verlegen aktuell Glasfaser in Norddeutschland. In der Region Hannover, im Landkreis Hildesheim, Landkreis Hameln und Landkreis Holzminden unterstützt Sie die nextConn UG bei der Inbetriebnahme. Sie benötigen dazu insbesondere auch ein leistungsfähiges Heimnetzwerk, um wirklich alle Vorteile des neuen Anschlusses genießen zu können. Dabei unterstützt und berät die nextConn UG seit 2019.

Die letzten Meter

Ein neuer Glasfaseranschluss mit einem entsprechenden High-Speed Tarif ist leider vielfach noch kein Garant für schnelles Internet.

Beim Netzausbau wird von den einzelnen Anbietern i.d.R. der einfachste und kürzeste Weg von der Straße in das Gebäude gewählt. Dabei kommt es nicht selten vor, dass der Glasfaserabschlusspunkt im Keller, Abstellraum oder der Garage endet. Dieser Standort ist meistens alles andere als ideal für die Positionierung des Routers und für eine gute WLAN-Abdeckung.

“Bei zahlreichen Kunden wurde der Glasfaserabschlusspunkt in den den Keller oder an einen anderen ungünstigen Standort gelegt. Wir unterstützen unsere Kunden daher vielfach dabei, eine Netzwerkinfrastruktur in den eigenen vier Wänden aufzubauen, die eine flexible Positionierung des Routers ermöglicht. Dadurch kann ebenfalls eine gute Versorgung mit schnellen LAN-Anschlüssen und High-Speed WLAN sichergestellt werden.”

Unsere Services

Im Idealfall unterstützen wir unsere Kunden bereits vor der Installation des Glasfaseranschlusses und beraten bei der optimalen Standortfindung. Insbesondere im gewerblichen Bereich ist zudem Ihre Tarifwahl entscheidend. Denn Up- und Download-Raten, die Verfügbarkeit des Anschlusses und die Integration der Telefonie müssen Sie bei den Tarifen beachten.

Anschließend wird das örtliche CAT-Netzwerk auf die Umstellung zu einem Glasfaseranschluss vorbereitet. Dazu kann z.B. das Verlegen von Netzwerkkabeln zur besseren Positionierung des Routers gehören. Auch das Nachrüsten zusätzlicher WLAN Access Points zur besseren WLAN-Ausleuchtung ist problemlos möglich.

Während der Schaltung des Anschlusses sorgen wir für eine erfolgreiche Migration. Dazu gehört bspw. der Umzug der Rufnummern in der Telefonanlage oder die Konfiguration des Routers mit den neuen Anschlussdaten – Private und gewerbliche Glasfaseranschlüsse.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine schnelle Unterstützung bei Ihrem neuen Glasfaseranschluss.

Hier finden Sie unsere Bewertungen bei myHammer.